Spieltagsanalyse vom 07.04.2015 von Sascha Erbe

Spielbericht BVB - TSG Hoffenheim 3:2 n.V.

Eine mathematische Formel fürs Halbfinale

 

Ich habe mir vorgenommen, in meinem ersten Spielbericht das Pokalspiel gegen Hoffenheim mathematisch zu beschreiben und auch zu belegen. Die Formel besteht aus folgenden Summanden und Subtraheden:

Unkonzentriertheit-fahriger Spielaufbau+Subotic-fehlende Abwehrordnung-Subotic+Halbzeitanschiss+Moral+Auba+absoluter Wille hoch Kehl= Halbfinale!

 

Der Beweis zur Formel folgt alsdann:

Volle Hütte, Flutlicht, Heimspiel. Schwarzgelbes Herz, was willst du mehr? Dortmund mit einen offensiven 4-2-3-1 das sich defensiv in ein 4-4-2 mit den anlaufenden Spitzen Auba und Kagawa aufstellt. Hoffenheim tut dem BVB nicht den Gefallen, in die Räume zu spielen, in denen der BVB durch Pressing die Optionen minimiert. Zwar gewinnt der BVB Bälle, erlaubt sich aber im Umschalten- oder Aufbauspiel zu viele Fehler. Diese sind aber durch den Führungstreffer von Subotic schnell vergessen, der sich die Worte von Manni Bender unter der Woche mal zu Herzen genommen hat. Dieser sagte nämlich, das auch mal die Abwehrspieler die Dinger mal dreckig vorne reinmachen dürfen. Es war dreckig - 1:0 BVB.

Gerade wieder Luft zum Atmen nach dem frisch verflogenen Jubel sieht man, wie die Abwehrabteilung für Firminho 4 Leibwächter am 5-m-Eck abstellt. Ehrfürchtig verlängert die TSG die Ecke auf den 2. Pfosten. Da bei 4 gegen Einen am ersten Pfosten dann ein 0 gegen 2 in der Box folgt, ist mathematisch logisch, aber das Ergebnis zeigt eher, dass das Problem erkannt, die Lösung aber nicht gefunden wurde. Der Ausgleich für Hoffenheim. Diese Wendung in der Formel zeigt Wirkung. Gündogan, heute ein reiner 8er, mit vielen Fehlpässen im Spielaufbau.

Im weiteren Verlauf der Formel erkennt der Mathematiker, das man +Subotic und -Subotic weg kürzen kann. Nach einem eklatanten Stellungsfehler zieht Hoffenheim den Lupfer im 1 gg 1 mit Langrak. Damit hat die Sinzheimtruppe mehr Haben auf seiner Seite.

In der Halbzeit muss es laut gewesen sein, eine völlig andere Mannschaft stand nun auf dem Platz. Wille, Leidenschaft, erfolgreiche Aktionen, manchmal auch mit etwas Glück, waren nun im Minutentakt zu sehen. Hoffenheim weiß sich vermehrt nur noch durch Foul zu helfen, nützt aber nichts, der BVB setzt sich über außen durch und flankt ins Zentrum. Dort steht Auba und köpft sicher ein. Riesenjubel fast überall. Dortmund erspielte sich gute Chancen , war aber sich immer durch Konter anfällig.

Dortmund erspielte sich eine Fülle von Chancen, traf aber in den Bruchteilen von Sekunden oft die schlechtere Entscheidung, wenn es darum ging, den Abschluss zu suchen oder nochmal direkt zurück zu spielen und die Verantwortung weiter zu geben.

Diese Verantwortung übernahm dann der Mann des Abends, der in der Spätdämmerung seiner Karriere einen herausgeschraubt hat, den man so noch nie von ihm gesehen hat. Aus 25 Metern dropkickte er einen abgewehrten Ball unten rechts ins Hoffenheimer Tor. Wie sehr das den Kollegen gefallen hat, war am Jubel auszumachen. Der Greenkeeper muss den in den Rasen gestanzten Kehl-Abdruck heute noch auffüllen, der durch das Gewicht der herangestürmten Kollegen entstanden ist.
Dortmund trifft auf Hoffenheim in Augenhöhe. Die zweite Halbzeit war entscheidend, da Dortmund galliger war als Hoffenheim. Verdientes Halbfinale...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Games
WetterOnline
Das Wetter für
Dortmund
Mehr auf wetteronline.de

BVB-News

Hier in den BVB-News findet ihr immer aktuelle Informationen rund um unseren BVB

IR News

Borussia Dortmund beabsichtigt, eine Dividende in Höhe von 0,06 EUR je Aktie auszuschütten (Di, 12 Sep 2017)
>> mehr lesen

Werden Sie Fördermitglied von Borussia Commondale!

Werden Sie Fördermitglied bei Borussia Commondale. Laden Sie bitte den Anmeldebogen als PDF-Datei [hier] herunter und schicken Sie ihn ausgefüllt an den:
Förderverein Borussia Commondale e.V.
c/o Rolf-Arnd Marewski
Staufenstraße 11
44139 Dortmund

Die Vereinssatzung können Sie [hier] als PDF-Datei herunterladen.

Unsere Partnerseiten

Borussia Commondale
Borussia Commondale
Fussballverrückt 09 e.V.
Fussballverrückt 09 e.V.
Südtribühne Block 82
Südtribühne Block 82
Kinderschutz O.A.S.E.
Kinderschutz O.A.S.E.
 leuchte auf - Die BVB-Stiftung
leuchte auf - Die BVB-Stiftung
https://www.facebook.com/groups/217424168274600/
https://www.facebook.com/BVBYNWA